weather-image

Teil 1: Dichter, Forscher und Konstrukteure träumten von der Reise zum Erdtrabanten

Der Weg zum Mond war weit

Als vor fast 50 Jahren, am Sonntag des 20. Juli 1969, ein Mensch zum ersten Mal einen fremden Himmelskörper betrat, war das ein Meilenstein in der Geschichte der Menschheit. Für manche war es sogar der wichtigste positive Moment des 20. Jahrhunderts. Nur eine Marslandung könnte für die bemannte Raumfahrt in einem überschaubaren Zeitraum noch bedeutsamer werden. Doch schon der Weg zum Mond war lang und mühsam.

veröffentlicht am 24.06.2019 um 14:31 Uhr
aktualisiert am 24.06.2019 um 21:20 Uhr

Der französische Romancier Jules Verne hat in seinen beiden Mondromanen – 1865 und 1870 erschienen – die Reise zum Erdtrabanten geschildert und kam dabei der Realität sehr nahe. Quelle: Dr. Gerd Küveler/Privatsammlung

Autor:

Dr. Gerd Küveler


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt