weather-image

Mit der Zeitumstellung am 27. Oktober verringert sich die Sonnenscheindauer im Laufe des Monats

Der Sternenhimmel im Oktober: Vom Pegasus beherrscht

Die Sonnenscheindauer verringert sich im Laufe des Monats Oktober von 11,75 auf 9,75 Stunden. Darum wird in der Nacht von Sonnabend, 26., zu Sonntag, 27. Oktober, wieder die Mitteleuropäische Zeit (MEZ) eingeführt. Die Uhren werden um eine Stunde zurückgestellt. Der Sternenhimmel um 23 Uhr MESZ ist schon ganz herbstlich und wird von dem großen, hoch im Süden stehenden, Herbstviereck des Pegasus beherrscht.

veröffentlicht am 01.10.2019 um 13:07 Uhr

Himmelsanblick am 15. Oktober um 23 Uhr MESZ Grafik: R. Mühlenbruch

Autor:

Dr. Peter Stöver


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt