weather-image
27°

Jens Immanuel Baggesen über Bad Pyrmont, die Kurgäste und die Französische Revolution

„Der eine reitet, der andre badet“

Reisen war seine große Leidenschaft – ursprünglich waren es gesundheitliche Motive, die den Schriftsteller Jens Immanuel Baggesen in die Fremde zogen. Doch der dänische Dichter schnürte immer wieder seinen Ranzen, um die Welt zu erkunden. Vorige Woche gaben wir Baggesens Eindrücke von Hameln wieder, im zweiten Teil folgt seine Beschreibung Bad Pyrmonts. Die Stadt der sprudelnden Quellen besuchte der Dichter im Sommer 1789.

veröffentlicht am 25.05.2019 um 14:18 Uhr

Beliebter Treffpunkt zum Flanieren: die Hauptallee in Bad Pyrmont, festgehalten auf einer Lithografie aus dem 19. Jahrhundert. Archiv: Dewezet

Autor:

Peter Weber


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?