weather-image
19°

„Den Ägyptern platzt jetzt der Kragen“

Wer 13 Jahre in Ägypten und vor allen Dingen bis vor Kurzem in der 21 Millionenstadt Kairo gelebt und gearbeitet hat, wundert sich kaum über die Dinge, die zurzeit die Medienspalten und TV-Sendungen füllen. Wir Ausländer warten schon seit fünf Jahren auf den großen Knall, der das Regime ins Wanken bringt. Allerdings war uns immer klar, wenn es hier kracht, dann gibt es keinen großen Aufstand, sondern die Armee schreitet sofort ein, um nach einer Beratung der Generäle, einen der ihren an die Spitze als neuen Staatschef zu wählen.

veröffentlicht am 03.02.2011 um 18:48 Uhr
aktualisiert am 08.02.2011 um 15:32 Uhr

„Wir Ausländer warten schon seit fünf Jahren auf den großen Knall, der das Regime ins Wanken bringt“, sagt Gerti Hen

Autor:

Gerti Henze


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt