weather-image
16°

Das kleine Geschäft kennt kaum Grenzen

Es ist gegen Mitternacht, das Fußballspiel vor gut einer Stunde beendet, selbst mitten in der Woche sind noch Menschen in der Rintelner Fußgängerzone unterwegs. Einer davon, ein junger Mann, trennt sich von seiner Freundesgruppe, geht auf den Blumenkasten vor einem Restaurant zu, öffnet seine Hose und pinkelt fröhlich in die Schmuckbepflanzung. Es stört ihn auch nicht, dass eine Frau ihn empört anspricht, im Gegenteil, er lacht und sagt: „Bist ja nur neidisch!“ Die Kumpels lachen auch. „Wildpinkeln“, so der inzwischen übliche Ausdruck für das Wasserlassen in der Öffentlichkeit, ist für die meisten Männer kein Tabu.

veröffentlicht am 27.06.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 24.01.2019 um 14:23 Uhr

270_008_5601017_hi_manneken.jpg
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt