weather-image
14°

Der Fall des Coppenbrügger Katers – unzählige Streuner teilen sein Schicksal

Das Katzendrama

Coppenbrügge. Der kleine Kater, der in Coppenbrügge angefahren worden ist, hat mit viel Glück und Unterstützung unserer Leser ein neues Zuhause gefunden. Durch die Hilfe seiner Retterin Britta Marhauer konnte er operiert werden. Wir haben uns das Problem streunender Katzen genauer angeschaut.

veröffentlicht am 01.07.2016 um 20:22 Uhr
aktualisiert am 04.07.2016 um 19:20 Uhr

270_0900_4301_cat_778315_1920.jpg

Autor:

Maike Lina Schaper


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt