weather-image
12°

Die Schöne und der Ball

Das Barbara-Schöneberger-Abc zur Sportgala

Die Sportgala hat in den vergangenen Jahren Maßstäbe gesetzt. Jetzt legen die Veranstalter Dewezet und Sparkasse Hameln-Weserbergland noch eine Schippe drauf. Am Samstag, 9. Februar, gibt es bei der 15. Auflage des Events einen Stargast: Barbara Schöneberger wird die Veranstaltung moderieren. Die Blondine hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen, wie sie in ihrem eigenen Magazin „Barbara“ beweist, in dem sie einiges über sich verrät. So wie sie auf der Bühne ist, soll sie auch hinter der Bühne sein. Wissenswertes zu ihr und zur Sportgala.

veröffentlicht am 07.02.2019 um 18:46 Uhr

Moderatorin und Sängerin Barbara Schöneberger steht am Samstag auf der Bühne der Rattenfänger-Halle. Foto: BPA
Karen Klages

Autor

Karen Klages Reporterin zur Autorenseite

Aufbau: Der hat am Mittwoch begonnen, die Rattenfänger-Halle erstrahlt zur Sportgala in einem anderen Licht. Erstmals gibt es eine Showtreppe – die übrigens direkt nach dem Programm wieder abgebaut wird.

Barbara Schöneberger: Moderiert die Sportgala in diesem Jahr. Sie heißt nach ihrer Heirat Barbara von Schierstädt, tritt aber öffentlich weiterhin als Schöneberger auf. Geboren wurde sie am 5. März 1974 in München, sie hat keine Geschwister, mittlerweile zwei Kinder und lebt in Berlin.

Cocktail: Stefan Barkow und sein „Event Team Hameln“ werden einen Cocktail mit dem Namen „Schöneberger“ kredenzen.

Der Aufbau in der Rattenfänger-Halle hat begonnen. Foto: DANA

DJ: Gibt es gleich zwei bei der Sportgala. Im Hauptsaal sorgt DJ Andreas Kuhnt für gute Laune in den Pausen der James Steiner Band; im Spiegelsaal heizt Jens Pfennig alias DJ Cent neben Mofa 25 ordentlich ein.

Essen: Gegen den Hunger gibt‘s auch was: An einem der Kioske werden Stefan Barkow und sein über 50-köpfiges Team Brezel, Gulaschsuppe und Flammkuchen in verschiedenen Variationen anbieten.

Foyer: Im Foyer der Rattenfänger-Halle spielt sich bei der Sportgala einiges ab. Die Citipost wird wieder persönliche Briefmarken erstellen, und die Ith-Sole-Therme stellt eine Fotobox bereit.

Goldener Blogger: Barbara Schöneberger hat erst kürzlich selbst einen Preis entgegengenommen – für ihr Programm bei barbaradio.de. Neben ihr freuen sich auch Jan Josef Liefers und Dieter Bohlen über den „Goldenen Blogger“.

Handy: Ist für Barbara Schöneberger nicht nur zum Telefonieren da. Ganz wichtig ist der elektronische Kalender, da sie Post-Its immer an Orte klebt, an die sie sich nicht erinnern kann. Daher ist ihr Smartphone so wichtig, denn: „Die Cloud vergisst nie.“

Interesse: Zeigt Barbara Schöneberger an vielen Dingen. Vor allem der Gerichtsmediziner Michael Tsokos, der mittlerweile auch für Funk und Fernsehen schreibt, fasziniert sie. „Er bekommt all diese spektakulären Fälle auf den Tisch, von denen man in der Zeitung liest.“ Tatort schaut die Moderatorin hingegen nicht.

Jugendzeit: Daran denkt Barbara Schöneberger gerne zurück. Sie musste sich niemandem gegenüber beweisen, die Anforderungen, die an einen Teenager gestellt wurden, sind ihr nie schwer- gefallen. „Ich wurde nicht geschnitten, ausgegrenzt oder gehänselt.“

Körper: Den hält Barbara Schöneberger seit ihrem 40. Geburtstag mit Personal Training fit. Während sie leise stöhnend Russian Twists, Burpees und Squads absolviert, so erzählt sie, redet sie mit ihrer Trainerin über Männer und Sex.

Leichtigkeit, so sagt Barbara Schöneberger über sich, zeichne sie aus: „Ich habe ein Talent, Missstände einfach vom Tisch zu wischen, das ist mein großes Glück gewesen.“

Motto: Gibt es in diesem Jahr bei der Sportgala nicht. Barbara Schöneberger ist der Star und braucht kein Motto.

Nachtschicht: Kommt des Öfteren vor für die Moderatorin. Dass sie dann aber nicht zu Hause bei ihren Kinder ist, war für Barbara Schöneberger anfangs ein Problem. Jetzt nicht mehr, wie sie sagt: „Es ist okay, wenn ich arbeite. Es ist okay, wenn ich eine Nacht nicht zu Hause bin.“

Obama: Den ehemaligen Präsidenten der USA würde Barbara Schöneberger gerne mal zum Dinner treffen.

Patrick Dempsey: Ist „Grey’s Anatomy“-Star, auch bekannt als „McDreamy“, und erhielt im vergangenen Jahr den GQ-Award – und Moderatorin Barbara Schöneberger nach eigenen Angaben einen Kuss des US-Stars.

Quote: Wird von Schönebergers Sendungen, wie der NDR-Talkshow, regelmäßig ermittelt. Die Moderatorin sagt: „Wenn Sendungen eine schlechte Quote hatten, war meiner Meinung nach der Zuschauer schuld, der nicht eingeschaltet hat.“

Regen gab es im vergangenen Jahr beim ESC erstmals nicht. Barbara Schöneberger moderiert die „Eurovision Song Contest Grand Prix Party“ auf dem Spielbudenplatz in Hamburg Jahr für Jahr aufs Neue und stand schon des Öfteren mit Regenschirm auf der Bühne. Bei der Sportgala hat sie zum Glück ein Dach überm Kopf.

S Eine „Scavi & Ray“-Theke wird in der VIP-Lounge aufgebaut: Die spritzigen Drinks gibt es erstmals bei der Sportgala.

Tribüne: Diese wird um 0.30 Uhr geschlossen. Jeder Besucher sollte bis dahin seine Sachen von dort entfernen.

Urvertrauen: Barbara Schöneberger macht sich selten Gedanken und entscheidet aus dem Bauch heraus. Das war bei den Geburten ihrer Kinder so, wo sie darauf vertraute, dass ihr Körper schon weiß, was zu tun ist. Und das ist auch bei ihrer Moderation so. „Mich kannst du nachts um drei wecken und sagen: ,Da draußen sitzen 3000 Leute, geh mal kurz raus und sag was Nettes.‘ Das würde mich nicht stressen, denn ich habe die Ruhe und ein großes Repertoire an Möglichkeiten.“

Vorfreude auf die Sportgala ist doch immer schön. Wer danach auch noch in Erinnerungen schwelgen möchte, klickt sich ab Sonntag durch die Bildergalerien auf dewezet.de und schaut sich das Video an. Wer gar nicht dabei sein kann, kann die Sportgala bei YouTube im Livestream verfolgen; dieser läuft auch auf dewezet.de/sportgala-weserbergland.

What’sApp: Bei der Sportgala gratis einen Schöneberger trinken? Dann bitte ein Selfie machen. Die Gäste der Sportgala können den ganzen Abend ihre Selfies per What’sApp an die Nummer 0160/166 75 08 schicken. Im Anschluss an die Sportlerehrung werden die Selfies den ganzen Abend auf der großen Leinwand im Saal durchlaufen. Zu gewinnen gibt es einen Traumtag für 2 in der Ith-Sole-Therme inklusive 25 Minuten Wellness-Massage, Tageskarte Therme & Sauna und Wellness-Getränk sowie 3 x 2 Cocktail-Gutscheine für den Sportgala-Abend. Die Gewinner werden per What‘sApp an dem Abend benachrichtigt.

XXL darf‘s auch mal sein. Barbara Schöneberger hat keine Angst vor großen Kleidern. Sie sagt: „Mode muss vor allem passen.“ Wir sind gespannt, was sie bei der Sportgala trägt.

Yacht: Okay, eine Yacht ist sie nicht mehr, die Mein Schiff 3. Im Herbst 2019 übernimmt Barbara Schöneberger das Ruder auf dem Kreuzfahrtschiff der Tui-Flotte: Vom 3. bis 7. September ist sie Gastgeberin der Kreuzfahrt „Barbara Schöneberger an Bord“ und präsentiert dabei Auszüge aus ihrem neuen Album „Eine Frau gibt Auskunft“.

Zeitung: Oder besser: Ballzeitung. Diese wird um 23.30 Uhr an die Gäste verteilt und im Foyer ausgelegt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt