weather-image
16°

Nichts verstanden? Macht nichts: Im täglichen Sprachgebrauch spielen „Jugendwörter“ kaum eine Rolle

„Chabos wissen, wer der Babo ist“

Jedes Jahr neu veröffentlicht der Langenscheidt-Verlag ein „Jugendwort des Jahres“, und unausweichlich sind dann stets dieselben Kommentare. Sie reichen von „nie gehört“ über „kenn ich, aber benutze ich nicht“ bis hin zu „das verwendet man doch nur mit Ironie“. Während ältere Leute auf die Jugendwörter verwundert wie auf unbekannte Fremdworte gucken, distanzieren sich die Jugendlichen oder lachen darüber, dass ein Verlag meint, per Online-Umfrage Jugendsprache dingfest machen zu können.

veröffentlicht am 30.11.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 30.05.2017 um 09:32 Uhr

270_008_6766974_hi_rapper_haftbefehl_dpa116becbe02136714.jpg
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt