weather-image
16°

Die wechselhafte Geschichte von Schloss Arensburg

Burg, Lustschloss, Autobahnraststätte

Eine Burg, die häufig den Besitzer wechselt? So ungewöhnlich ist das gar nicht. Früher erledigte man das mit Feuer und Schwert. Die Sanierung übernahm leibeigene Bauernschaft. Heute wechseln Schlösser gegen Geld. Die Arensburg gehörte dem Fürstenhaus, der Autobahnverwaltung, Finanzdienstleistern, einem Erfinder, einer Zahnärztin, einem Makler. Am Donnerstag hat die Burg ein Immobilieninvestor ersteigert.

veröffentlicht am 18.12.2015 um 19:32 Uhr
aktualisiert am 19.12.2015 um 14:33 Uhr

270_008_7811043_ri_arensburg_gruber1_mai12_1812.jpg

Autor:

Hans Weimann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt