weather-image

Unsere Autorin investiert 120 Euro in die digitale Währung

„Bitcoin“-Hype: Lasst das Spiel beginnen!

Der „Bitcoin“ ist derzeit in aller Munde. Von einer „gigantischen Blase“ sprechen die einen, von einer zukunftsweisenden Technologie die anderen. Doch was bedeutet es denn jetzt konkret, mit Bitcoins zu handeln? Ein Selbstversuch.

veröffentlicht am 13.12.2017 um 19:12 Uhr

Kein Bitcoin: Tatsächlich handelt es bei der Währung nicht um reale Münzen, sondern um eine ausschließlich digitale Währung. Foto: dpa
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt