weather-image
16°

Kritik an Klinikskandalen und Zweifel an Hirntod-Diagnostik: Bereitschaft zur Organspende ist rapide gesunken

Auf der Warteliste

Hainer Tegtmeier ist sprachlos, wenn er die Meldungen in der Zeitung liest. Die Verstöße gegen die Richtlinien bei der Organvergabe an vier deutschen Krankenhäusern – ans Licht gekommen durch die Manipulation von Patientendaten an der Göttinger Uniklinik – treffen den 58-Jährigen besonders hart. Schließlich gehört Tegtmeier zu den aktuell 11 000 Menschen in Deutschland, die ein neues Organ brauchen und für die die Folgen des sogenannten Transplantations-Skandals direkt spürbar sind.

veröffentlicht am 20.09.2013 um 00:00 Uhr

270_008_6597116_TdT_Organspende_Tegtmeier_1609.jpg

Autor:

Katharina Grimpe


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt