weather-image
14°
×

Infos und Video

112 - Tag des Notrufs erinnert an lebenswichtige Telefonnummer

Der 11. Februar wird alljährlich als der Europäische Tag des Notrufs begangen: An diesem Tag sind die Zahlen des Datums identisch mit der Ziffernfolge der Notfallnummer 112. Der Aktionstag soll die im Zweifelsfall lebenswichtige Telefonnummer im allgemeinen Bewusstsein verankern.

veröffentlicht am 11.02.2021 um 06:00 Uhr

Die kostenfreie Notrufnummer 112 gilt seit 1991 europaweit. Wer in Hameln und Umgebung die 112 wählt, erreicht die Kooperative Regionalleitstelle Weserbergland (KRL). Seit April 2008 werden in der Hamelner Ruthenstraße Notrufe entgegen genommen und an die entsprechenden Rettungskräfte weitergeleitet. Als Disponenten sind Mitarbeiter von Rettungswesen und Feuerwehr im Einsatz.

Im Januar 2021 wurden 5.478 Einsätze vermittelt, wie aus Zahlen hervorgeht, die die KRL auf ihrer Facebook-Seite veröffentlicht hat. Konkret schlüsselt sich diese Gesamtzahl demnach wie folgt auf:

  • Notfallrettung - 2597
  • Krankentransporte - 2033
  • Brandeinsätze - 53
  • Technische Hilfe - 157
  • Sonstige - 638

Die KRL weist darauf hin , dass die Zahlen unbereinigt aus dem Einsatzleitsystem entnommen wurden und von der tatsächlichen Jahresstatistik abweichen könnten. Es handele sich nur um bearbeitete Maßnahmen aus dem Betriebsraum. Nicht erfasst seien die Tätigkeiten (Maßnahmen) der Leitung, der Datenpflege und der IT / Admin. 

Ende 2016 war Dewezet-Chefreporter Ulrich Behmann mit Rettungskräften im Landkreis Hameln-Pyrmont unterwegs und hat seine Erlebnisse auch in einem Video dokumentiert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt