weather-image
10°
Flusspferd-Baby sucht Zitzen der Mama zum Trinken

Zum Futtern abtauchen

Wenn das kleine Flusspferd-Baby Hunger hat, muss es erst einmal tauchen. Unter Wasser sucht es sich die Zitzen der Mama und trinkt Milch.

veröffentlicht am 06.05.2016 um 06:00 Uhr

270_008_7867035_ki102_0705_Flusspferd.jpg

Das kleine Flusspferd ist rund zwei Wochen alt. Es verbringt die Tage gemeinsam mit seiner Mutter Cherry in einem Becken des Zoos Hannover. Da es noch nicht so lange tauchen kann, muss es ab und zu an die Wasseroberfläche, um Luft zu holen.

Dann schnellt es mit seinem Köpfchen nach oben, ein bisschen wie der Korken einer Champagner-Flasche. Die Mitarbeiter des Zoos haben dem Baby deshalb den Spitznamen Champ gegeben. Noch wissen sie nicht, ob es ein Mädchen oder ein Junge ist. Wenn das klar ist, soll es seinen richtigen Namen bekommen.dpa

Das kleine Flusspferd muss zum Trinken unter Wasser tauchen.foto: dpa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt