weather-image
12°
Wer Sellerie auf seinen Speiseplan setzt, stärkt seine Gesundheit und hält einen bei Lust und Laune

Würzige Geschmackserlebnisse

HAMELN. Zugegeben, attraktiv sieht er nicht gerade aus. Sein „Gesicht“ ist zerfurcht“ und von kleinen Knubbeln durchzogen. Aber was bedeutet schon das Aussehen? Vielmehr kommt es auf die inneren Werte an. Und mit ihnen kann der Knollensellerie wuchern.

veröffentlicht am 03.10.2017 um 17:17 Uhr

Marianne Piepenbrink und Richard Babbe haben frischen Knollensellerie im Sortiment. Foto: sto
Stolte Christiane

Autor

Christiane Stolte Reporterin

Unter seiner harten Schale nämlich schlummern gesunde Inhaltsstoffe. Die würzige Knolle ist fast das ganze Jahr über erhältlich, aus regionalem Anbau feiert sie aber jetzt im Herbst ihre „Hoch-Zeit“. Auf dem Wochenmarkt wird der „Zeller“, wie ihn die Österreicher nennen, derzeit in großen Mengen angeboten – beispielsweise am Stand der Familie Munzel-Piepenbrink. „Erntefrisch vom Feld“, betont Marianne Piepenbrink.

Waren die Käufer früher vorwiegend ältere Leute, landet der Knollensellerie seit einiger Zeit immer häufiger auch in den Einkaufskörben der jüngeren Kundschaft. Das Gemüse kann nämlich mehr als „nur“ Suppen und Eintöpfe würzen. Knollensellerie schmeckt im Salat, beispielsweise in dem traditionellen „Waldorfsalat“, als eigenständige Suppe gekocht, paniert, mit Käse überbacken, mit Hackfleisch gefüllt oder als Püree in Verbindung mit Kartoffeln, um nur einige seiner Talente zu nennen. Durch sein Gehalt an ätherischen Ölen, B-Vitaminen und Vitamin E sowie Kalzium und Kalium wird ihm eine gesundheitsfördernde Wirkung zugesprochen.

Auch soll er bei Lust und Laune halten. Das wusste bereits Homer zu berichten. Und das ist seine Geschichte: Die schöne Nymphe Kalypso, in deren Armen sich Odysseus fast zehn Jahre lang von seiner anstrengenden Irrfahrt ausruhte, servierte ihrem Liebhaber mit großer Vorliebe Selleriegemüse – um ihn bei Lust und Laune zu halten und seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Was Kalypso nur aufgrund ihrer guten Erfahrungen ahnte, ist heute wissenschaftlich belegt – wer Sellerie auf seinen Speiseplan setzt, stärkt seine Gesundheit. Und außerdem sorgt die Knolle für kräftig würzige Geschmackserlebnisse.

270_0900_64294_rue101_Marktbericht_0410.jpg
270_0900_73418_rueck_rezept.jpg

Schade, dass sich Knollensellerie schlecht schälen lässt. Sternekoch Sascha Stemberg weiß Abhilfe: Den Sellerie auf ein Schneidebrett legen, mit einer Hand festhalten, mit der anderen am Wurzelende eine Scheibe abschneiden. So entsteht eine glatte Schnittfläche, und die Knolle kann aufrecht gestellt werden. Nun mit einem Messer von 16 bis 18 Zentimetern Länge rundherum hauchdünn die Schale abschneiden. Dabei den Sellerie mit einer Hand immer etwas weiterdrehen. Ist die Knolle vollständig geschält, können Scheiben heruntergeschnitten werden, die dann bei Bedarf gestiftelt oder gewürfelt werden können.

Dass Sellerie, dessen Namen auf die antike sizilianische Stadt Selinunt zurückgehen soll, viele kulinarische Vorzüge hat, wurde oben bereits erwähnt. Lecker und schnell zuzubereiten ist außerdem „Sellerie in Zitronensoße“, die gut zu Koteletts, Reis, Steaks, Fisch- und Geflügelfilets schmeckt.

Information

Sellerie in Zitronensauce

Zutaten für vier Personen:

  • Eine Sellerieknolle von etwa einem Pfund.
  • 40 Gramm Butter,
  • Salz,
  • weißen Pfeffer,
  • etwas Muskat,
  • etwa 375 Milliliter Fleisch- oder Gemüsebrühe,
  • drei Eigelb
  • und drei Esslöffel Zitronensaft.

Zubereitung: Sellerieknolle waschen und in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Selleriescheiben zufügen und auf jeder Seite zwei Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe drübergießen und 20 Minuten köcheln lassen. Eigelb in einer Tasse mit Zitronensaft und zwei Esslöffeln Brühe verquirlen. In die Brühe rühren. Topf vom Herd nehmen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Selleriescheiben in einer vorgewärmten Schüssel mit der Soße servieren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare