weather-image
15°

Am 30. Januar 1945 wurde die „Wilhelm Gustloff“ in der Ostsee torpediert

Versenkung bis heute umstritten

Günter Grass behandelte in seiner Novelle „Im Krebsgang“ in abstrakter Form die wohl größte Schiffskatastrophe aller Zeiten – den Untergang der „Wilhelm Gustloff“. Die Novelle ist eine Mischung aus Tatsachenereignissen kleinerer und größerer Art und fiktiven handelnden Personen. Der Untergang der Wilhelm Gustloff wird in all’ seinen Details beschrieben, allerdings aus der Sicht einer fiktiven Person.

veröffentlicht am 30.01.2012 um 00:00 Uhr

270_008_4140853_Logo_Vergi.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt