weather-image
24°
×

Charlotte Decker feiert

Süßigkeiten zum 100. Geburtstag

HAMELN. „Lasst uns mit einem Glas Sekt anstoßen“, fordert Charlotte Decker ihre Gäste auf, die zur ihrer Geburtstagsfeier ins Pflegeheim „Curanum“ gekommen waren. Ein Gläschen in Ehren und ein Stück Torte müssen sein, denn schließlich werde sie nur einmal 100 Jahre alt. Dann noch eine Tasse Kaffee und die Feier sei perfekt.

veröffentlicht am 10.03.2020 um 08:00 Uhr

Mit einem prüfenden Blick begutachtet die Jubilarin, ob es ihren Gästen schmeckt. Ja, sie ist zufrieden. Sorge bereitet ihr allerdings ihr Rücken, der ihr sehr viel Schmerzen verursacht. „Sie hätten mich mal mit 99 Jahren sehen sollen, da ging es mir noch richtig gut“, sagt die Seniorin zu Bürgermeisterin Karin Echtermann, die im Namen der Stadt Hameln zum Gratulieren gekommen war – mit einer von Stephan Weil unterschriebenen Ehrenurkunde und einem Geschenk, das sich Charlotte Decker gewünscht hatte.

„Süßigkeiten, denn ab und zu nasche ich gern“, verrät die 100-Jährige schmunzelnd. Nach dem Rezept für ihr langes Leben gefragt, zuckt sie mit den Schultern. „Ich habe keins. Das hat sich einfach so ergeben“, sagt sie nach kurzem Nachdenken. Gegessen habe sie immer das, was vorhanden war und was ihr geschmeckt habe.

Charlotte Decker, geborene Otto, wurde am 6. März 1920 in Berlin geboren. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam sie nach Hameln, wo eine Tante von ihr lebte. Sie hat beim BHW gearbeitet, hat eine Tochter und einen Enkel. Mit ihrem seit Längerem verstorbenen Mann sei sie gerne gereist – beispielsweise nach Berchtesgaden und zur goldenen Hochzeit nach Wien. sto



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt