weather-image

Kreisverwaltung wartet auf Stellungnahme von Innenminister Schünemann

Kritik an Blitzer-Verbot hält an

Landkreis (ll). In der Debatte um die Blitzer, die der Landkreis Schaumburg auf der Autobahn 2 eigentlich aufstellen will, dafür vom zuständigen Verkehrsministerium in Hannover aber keine Genehmigung bekommt, herrscht derzeit Stillstand. Der Landkreis wartet seit längerem auf eine Nachricht aus dem niedersächsischen Innenministerium, an das sich Kreis-Dezernentin Ursula Müller-Krahtz im Dezember gewandt hatte. Doch dort rührt sich nichts. „Wir haben noch keine Antwort aus dem Innenministerium bekommen“, sagt Müller-Krahtz.

veröffentlicht am 25.01.2012 um 00:00 Uhr

270_008_4289689_Nachgehakt.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt