weather-image

EU will Girokonto zum Grundrecht machen / Hierzulande ist das nichts Neues

„Konto für jedermann“ in Schaumburg schon Realität

Landkreis. Kein eigenes Girokonto – für 58 Millionen Menschen in der Europäischen Union ist das Realität. Die EU will mit dieser Situation Schluss machen und plant, ein Grundrecht auf ein Girokonto einzuführen. Endgültig kommen wird diese Regelung, deren Details noch ausgearbeitet werden müssen, wohl erst 2015. Für die Schaumburger Banken ist ein solches Konto jedoch schon lange nichts Neues mehr.

veröffentlicht am 18.12.2013 um 00:00 Uhr

270_008_4289689_Nachgehakt.jpg

Autor:

Verena Insinger und Axel Wagner


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt