weather-image
17°

Die Spur führte nach Italien: Vor 27 Jahren wurde ein Dino-Fußabdruck gestohlen

Jurassic Kurpark

Bad Nenndorf. Wenn diese Steine reden könnten, dann würden sie spannende Geschichten erzählen, die viele Millionen Jahre alten Dinosaurierspuren am Schlösschen im Bad Nenndorfer Kurpark. Doch die neun Platten haben nicht nur in grauer Vorzeit buchstäblich Eindrucksvolles erlebt. Auch in ihrer jüngeren Geschichte ging es turbulent zu, wie der frühere Parkgärtner Heinz Götze erzählt.

veröffentlicht am 10.08.2015 um 00:00 Uhr

270_008_7754421_Ne_Jurassic_2.jpg

Autor:

Guido Scholl


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt