weather-image
×

Höchstens minus 8 Grad

Heute müssen wir noch durchhalten, dann ist das Schlimmste der Kältewelle überstanden. Kühlhaustemperaturen von minus 7 Grad am Tag (gefühlte minus 13 Grad) und minus 16 Grad, lokal nahe minus 20 Grad, in der klaren Nacht, lassen uns im Kreis Hameln-Pyrmont verstärkt zittern. Da können die rund fünf Sonnenstunden allenfalls das Herz erwärmen, während der Wind – gottlob – nur schwach aus Ost unterwegs ist. Ab morgen Frostabschwächung auf voraussichtlich leichten Dauerfrost am Wochenende. Bis dahin mehr Wolken, aber kaum Schneefall.

veröffentlicht am 06.02.2012 um 06:00 Uhr

Autor:

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Bedeckt, geringer Regen, Temperaturen von 8 bis 11 Grad.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt