weather-image

Wie kam der Hungerstein zu seiner Bedeutung für die Bewohner? / Naturdenkmal im Wasser

Ein Fels als Notstandsanzeiger für Hajen

Hajen. Wenn er sich blicken ließ, war Hajen in großer Not. Dann waren Dürre und Hunger nicht weit. Der tonnenschwere, vom Geschiebe der Weser geschliffene Rotsandsteinblock ist sicher viele Tausend Jahre alt. Er liegt am linken Weserufer oberhalb der Fährstelle Hajen-Ruhberg am Fußpunkt einer Buhne. Wann er der Bevölkerung erstmals als Dürreanzeiger gedient hat, ist schwer zu sagen. Der inzwischen verstorbene Hajener August Bode, der sich als Heimatkundler einen Namen gemacht hat, schrieb im Juli 1996, der Hungerstein sei bereits in alten Dokumenten und Chroniken erwähnt worden. Quellenangaben macht Bode allerdings nicht. Die Dewezet forschte nach, fragte Kreisarchivarin Karin Schaper, den ehrenamtlichen Archivar der Gemeinde Emmerthal, Cord Hölscher, Dewezet-Archivar Wolfgang Barnett, Heimatkundler August Brandau, Gästeführerin Doris Müller, Ortsbürgermeister Rolf Keller und den ehemaligen Gemeindedirektor Martin Delker – teils stundenlang haben sie Bücher gewälzt und historische Papiere studiert, darin aber keine urkundliche Erwähnung des Findlings entdeckt.

veröffentlicht am 09.12.2011 um 06:00 Uhr

270_008_5050745_rueck101_0912.jpg

Autor:

Ulrich Behmann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt