weather-image
19°
×

Film-Tipps für die dunkle Jahreszeit

Diese Horror-Klassiker sollten Sie kennen

Wenn es draußen stürmt und es sowieso früh dunkel wird, gibt es (fast) nichts Schöneres, als es sich bei einem guten Film auf dem Sofa gemütlich zu machen. Passend zum Herbstwetter und dem anstehenden Feiertag stellen wir hier ein paar Horrorfilm-Klassiker vor.

veröffentlicht am 28.10.2018 um 14:30 Uhr
aktualisiert am 07.10.2019 um 18:18 Uhr

Nicole Trodler

Autor

Onlineredakteurin zur Autorenseite

Halloween: Michael Myers, der schwarze Mann, der als Kind seine Schwester tötet und Jahre später eine Kleinstadt terrorisiert, sorgt auch 40 Jahre nach seinem Kino-Debüt für Schrecken. Der erste Halloween-Film von 1978 kann via Amazon Prime gestreamt werden. Auch per Sky Ticket und Sky Go ist der Film verfügbar. 

Freitag der 13.: Während Halloween eher auf Suspense setzt und wenig Blut zu sehen ist, geht es in diesem Film von 1980 weitaus drastischer zur Sache. Nach einem traumatischen Erlebnis im Ferienlager rächen sich die Betroffenen an allen, die ihnen in die Quere kommen – und das in mittlerweile zwölf Filmen. Der Film von 1980 ist in Sky Go erhalten. Bei Amazon kann er geliehen oder gekauft werden. Die Neuverfilmung von 2009 ist in Netflix und Maxdome enthalten.

Nightmare on Elm Street: In den Filmen dieser Reihe ist man nicht einmal mehr in seinen Träumen sicher. Der grausam entstellte Freddy Krueger, der Messerklingen an seiner Hand hat, macht bevorzugt Jagd auf Teenager. Der erste Teil der Reihe kann bei Amazon, iTunes oder Google Play geliehen oder gekauft werden.

Der Exorzist: Als es für die heftigen Wutanfälle der kleinen Regan keine medizinische Erklärung gibt, wendet sich ihre Mutter an die katholische Kirche. Ein Priester beginnt mit dem Exorzismus. Der Film kann bei mehreren Anbietern geliehen oder gekauft werden - unter anderem Amazon, Maxdome, iTunes und Google Play.

Hitchcock: Hiermit ist nicht der gleichnamige Film gemeint, vielmehr sei das gesamte Werk des Regisseurs Alfred Hitchcock empfohlen, der als „Meister des Suspense“ in die Filmgeschichte eingegangen ist. Exemplarisch seien die Filme „Die Vögel“ (Amazon Prime), „Vertigo“ (Netflix), „Das Fenster zum Hof“ und „Psycho“ (Amazon Prime) genannt.

Stephen King: Jeder Horror-Fan kennt den US-Schriftsteller Stephen King und auch viele Verfilmungen seiner Werke haben Kultstatus erreicht. Eine Auswahl: „Carrie“, Misery“, "Friedhof der Kuscheltiere“ (Alt- und Neuverfilmung bei mehreren Anbietern leih- und kaufbar), „Shining“ (Amazon Prime), „Es“ (Teil 1 bei Netflix), „Cujo“ (leih- und kaufbar bei Amazon) und „Christine“ (leih- und kaufbar bei Amazon, iTunes und Google Play). Die Fortsetzung von Shining, "Dr. Sleep", kommt am 21. November 2019 ins Kino. Der zweite Teil der Neuverfilmung von "Es" kann bereits seit Anfang September auf der großen Leinwand angeschaut werden.

Die Lieblings-Horrorfilme der Redaktion: www.dewezet.de/horrorfilme



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt