weather-image

Argumente des Denkmalschutzes einfach vom Tisch gewischt? / Teil II

Der voreilige Abriss des Rathauses

Während der Hamelner Stadtbaurat Schäfer dringend den Wiederaufbau des Rathauses befürwortete und bereits Entwürfe samt einer Kostenplanung aufgestellt hatte, sah der von der Besatzungsmacht eingesetzte Oberbürgermeister Dr. Walter Harm eine Chance, durch Entfernung der Rathausruine den „Verkehrsengpass“ zwischen Bäckerstraße und Ritterstraße zu beseitigen. Der überörtliche Autoverkehr in Richtung Rinteln und Minden verlief damals über die Straße Am Markt sowie die Ritterstraße.

veröffentlicht am 16.12.2013 um 06:00 Uhr

270_008_6780898_rueck101_1312.jpg

Autor:

Bernhard Gelderblom


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt