weather-image
13°

„Tod eines Handlungsreisenden“ im Theater Hameln

Das ist los in der Region

Noch keine Ahnung, was man am Freitag, am Wochenende und in der kommenden Woche unternehmen könnte? Dann lohnt auf jeden Fall ein Blick in unseren prall gefüllten Veranstaltungskalender.

veröffentlicht am 18.01.2019 um 06:30 Uhr
aktualisiert am 18.01.2019 um 08:41 Uhr

Helmut Zierl in der Rolle als Willy Lohmann in dem Stück „Tod eines Handlungsreisenden“. Foto: © Bernd Böhner

FREITAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • The Original USA Gospel Singers: 19.30 Uhr, Konzerthaus Bad Pyrmont, Heiligen-angerstraße 32
  • Wolfgang Stute & Friends: Flamenco Jazz und Pop, 20 Uhr, Bauhof Hemmingen, Hemmingen, Dorfstraße 53
  • Amorphis & Soilwork: finnischer Melancholic Progressive Metal und schwedische Metal-Visionäre, 20 Uhr, Capitol Hannover, Schwarzer Bär 2
  • WITO: tanzbarer Pop, 20.30 Uhr, KulturFabrik Löseke, Hildesheim, Langer Garten 1
  • Götz Widmann: Liedermacher mit Mittelfinger anstatt Zeigefinger, 20 Uhr, Faust e.V., 60er-Jahre-Halle, Hannover, Zur Bettfedernfabrik 3
  • Vocality: „Vocal Jazz“-Sixtett aus Hannover, 20 Uhr, Faust e.V., Warenannahme, Hannover, Zur Bettfedernfa-brik 3

Bühne

Alison Moyet – Dienstag, 22. Januar, zu Gast im Capitol in Hannover. Foto: Steve Gullick/pr
  • Theatercafé: unterhaltsamer Nachmittag rund ums Thema Theater mit Wolfgang Haendeler und Ilka Voß, 16.30 Uhr, Theater Hameln, Rathausplatz 5
  • Zauberflöte – eine Prüfung: musikalisches Volkstheater mit Pappe, Puppen und Projektionen nach W. A. Mozart, 19.30 Uhr, Theater Hameln, Rathausplatz 5
  • Passagier 23: Psychothriller von Sebastian Fitzek, 20 Uhr, Die Hinterbühne, Hannover, Hildesheimer Straße 39a
  • Schmidt’s Katzen: „Happy New Year“ – die Impro-Show zum Jahresbeginn, 20 Uhr, KulturFabrik Löseke, Hildesheim, Langer Garten 1
  • Fatih Cevikollu: „Fatih Morgana – willkommen in der schönen neuen Welt der alternativen Fakten“, 20 Uhr, Leibniz-Theater Hannover, Kommandanturstraße 7

Fest, Party, Erlebnis

  • I am Hip-Hop: Oldschool vs. Newschool, 24 Uhr, Faust e.V., 60er-Jahre-Halle, Hannover, Zur Bettfedernfabrik 3
  • Shutdown: die UK-Nacht, 24 Uhr, Faust e.V., Mephisto, Hannover, Zur Bettfedernfa-brik 3

SAMSTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Tone Fish: „Open your eyes“, CD-Release-Konzert, 20 Uhr, Radio Aktiv, Hameln, Deisterallee 3 (Bürgergarten-Pavillons)
  • Star Dust: Swingkonzert mit Musik der 30er und 40er Jahre mit der Hamelner Big Band, 20 Uhr, Sumpfblume Hameln, Am Stockhof 2 a
  • Bernard Allison: Blues & Rock, 21 Uhr, Blues-Garage Isernhagen, Industriestraße 3-5
  • Bjäran: traditionelle schwedische Volksmusik ohne Grenzen, 20 Uhr, Kulturzentrum BÜZ, Minden, Seidenbeutel 1
  • Ghostmaker: dicke Gitarren, Alternative-Hymnen und ein wenig Weirdness zwischen Noise, Blues und Post Punk, 20 Uhr, K3 – Die Kneipe Hameln, Baustraße 4
  • Lily Dahab & Band: südamerikanisches Temperament gegen den Winter-Blues, 21 Uhr, Jazz-Club Minden, Königswall 97

Bühne

  • Bunbury oder Ernst sein ist alles: Komödie von Oscar Wilde; Amateurtheatergruppe Applaus Applaus, 19.30 Uhr, Theater – TAB, Hameln, Rathausplatz 5
  • Bernd Gieseking: Satire und Komik, Kommentar und Nonsens, 20 Uhr, Alte Polizei Stadthagen, Obernstraße 29
  • ZauberSalon: „Marc Hagenbeck – der Psychotrainer“, 17.30 Uhr, Die Hinterbühne, Hannover, Hildesheimer Straße 39a
  • Passagier 23: Psychothriller von Sebastian Fitzek, 20 Uhr, Die Hinterbühne, Hannover, Hildesheimer Straße 39a
  • Ein Mann mehr ist noch zu wenig: klassisches Boulevardtheater als freche, moderne Komödie, 17 & 20.15 Uhr, Neues Theater Hannover, Georgstraße 54
  • Nevermore: ein Ballett-Abend für Edgar Allan Poe, dem Meister des Geheimnisvollen und Makabren, 19.30 Uhr, Opernhaus Hannover, Opernplatz 1

Fest, Party, Erlebnis

  • 48. Großes Polizeifest: mit der Party-Band Crossfader und Desimo, 20 Uhr, Rattenfänger-Halle Hameln, Mühlenstraße 17
  • Forever Young: Rock, Pop, Dance, 21 Uhr, Capitol Hannover, Schwarzer Bär 2
  • Hilde tanzt: 23 Uhr, KulturFabrik Löseke, Hildesheim, Langer Garten 1
  • Party Booty Shakin: Drum ’n’ Bass & more, 23 Uhr, KulturFabrik Löseke, Hildesheim, Langer Garten 1
  • Freistil: Party für Schwule, Lesben & Freunde, 23 Uhr, Faust e.V., Mephisto, Hannover, Zur Bettfedernfabrik 3

SONNTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Best of „Lange Nacht der Kultur“: Neujahrskonzert für junge Leute, 16 Uhr, Hubschraubermuseum Bückeburg
  • Laura Carbone: Mix aus dunklen, hallgeladenen Popmelodien, sengenden Rockriffs und rauschendem Feedback-Chaos, 20 Uhr, LUX, Hannover, Schwarzer Bär 2
  • Ghalia & Mamas Boys: Blues, Singer-/Songwriter aus Brüssel, 16 Uhr, Woodstore, Coppenbrügge, Gartenstraße

Bühne

  • Die Nacht der Musicals: mit einem abwechslungsreichen Programm, 19 Uhr, Rattenfänger-Halle Hameln, Mühlenstraße 17
  • Passagier 23: Psychothriller von Sebastian Fitzek, 17 Uhr, Die Hinterbühne, Hannover, Hildesheimer Straße 39a
  • Bernd Gieseking: „Ab dafür! – der satirische Jahresrückblick“, 11 & 18 Uhr, Domänenburg Aerzen
  • Der Storb: „Radioaktiv“, 19 Uhr, Leibniz Theater Hannover, Kommandanturstraße 7

MONTAG

Bühne

  • Tod eines Handlungsreisenden: Drama von Arthur Miller mit Helmut Zierl in der Titelrolle, 19.30 Uhr, Theater Hameln, Rathausplatz 5

DIENSTAG

Konzerte (Rock, Pop, Jazz)

  • Alison Moyet: Elektropop-Pionierin, 20 Uhr, Capitol Hannover, Schwarzer Bär 2
  • WIZO: „Schönheit des Verfalls“, Punkrock aus Sindelfingen, 19.30 Uhr, Faust e.V., 60er-Jahre-Halle, Hannover, Zur Bettfedernfabrik 3

Bühne

  • Der Nussknacker: Ballett von Peter I. Tschaikowsky, mit dem St. Petersburg Festival Ballett, 19.30 Uhr, Theater Hameln, Rathausplatz 5
  • Ein Mann mehr ist noch zu wenig: klassisches Boulevardtheater als freche Komödie, 20.15 Uhr, Neues Theater Hannover, Georgstraße 54

MITTWOCH

Bühne

  • Szenen einer Ehe: Schauspiel nach dem gleichnamigen Film von Ingmar Bergman, aufgeführt vom Ensemble des Ernst Deutsch Theaters Hamburg, 19.30 Uhr, Theater Hameln, Rathausplatz 5
  • Comedy Company: 20 Uhr, Leibniz-Theater Hannover, Kommandanturstraße 7
  • Ein Mann mehr ist noch zu wenig: klassisches Boulevardtheater als moderne Komödie, 20.15 Uhr, Neues Theater Hannover, Georgstraße 54


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt