weather-image

1989 steht Václav Havel wieder vor Gericht – und ist am Jahresende Präsident

Das Gesicht der Machtlosen

Als Václav Havel am 21. Februar 1989 vor Gericht steht, wird gegen das Gesicht des gewaltlosen Widerstands gegen die Kommunisten verhandelt. Was niemand ahnen kann: Am Ende des Jahres wird Havel zum Präsidenten der Republik gewählt. 1989 ist das Jahr des Umbruchs; das Jahr, in dem die „Macht der Machtlosen“, so der Titel eines Essays von Havel aus dem Jahr 1978, siegen wird. Auf dem Wenzelsplatz erschallen am Jahresende die Rufe „Havel auf die Burg“. Das Regime fällt.

veröffentlicht am 17.02.2014 um 00:00 Uhr

270_008_6937318_rue_havel.jpg

Autor:

Janina Brand und Frank westermann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt