weather-image
14°

Sieben Monate nach unserem Bericht: Arbeiten zum Hochwasserschutz beginnen

Damit Wassermassen abfließen

Rusbend (bus). Im Rusbender Ortsabschnitt Rubenkamp/Kleine Wiese ist mit dem Bau von Hochwasserschutzmaßnahmen begonnen worden. Seit vielen Jahren steht die Verhinderung von Überschwemmungen, von denen der Bückeburger Ortsteil des öfteren betroffen war, auf der lokalpolitischen Agenda. Jetzt soll dort speziell den Wassermassen im Anschluss starker Regenfälle Einhalt geboten werden.

veröffentlicht am 05.10.2011 um 00:00 Uhr

Blick vom Rubenkamp zur Deinser Straße: Eine Mulde soll Überschwemmungen verhindern.  Foto: bus


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt