weather-image
15°

Zwei Sühnemale im Wald an der Holtenser Landstraße erinnern an eine furchtbare Tragödie

Aus Bruderliebe wird Hass

Blätter fallen fast lautlos zu Boden, die Vögel des Waldes zwitschern fröhlich. Ab und zu sind Autos zu hören, die auf der Holtenser Landstraße ihrem Ziel entgegenfahren. Es ist ein friedlicher Ort. Wären da nicht zwei alte Steinkreuze, die an eine Tragödie, die sich an dieser Stelle vor langer Zeit ereignet haben soll, erinnern. Hier, ungefähr 1000 Meter vom Bismarckturm und zwei Kilometer vom Schweineberg entfernt, soll sich einst ein Verbrechen ereignet haben. Ein Brudermord.

veröffentlicht am 29.11.2013 um 06:00 Uhr

270_008_6764630_rueck13_Brueder2.jpg

Autor:

von corinna zipplies


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?