weather-image
16°
×

„Ritter Rost 2“ – Liebevoll animiertes Action-Spektakel

Abenteuer in Schrottland

Schauspieler mit gut ausgebildeten Sprechstimmen sind ein Genuss. Das gilt nicht nur auf der Theaterbühne, sondern auch auf der Kinoleinwand – besonders im Trickfilm. Wie wichtig die Stimmen für animierte Figuren sind, zeigt jetzt die zweite Filmfassung der Werke des Zeichners Jörg Hilbert und des Autors Felix Janosa um den Kinderbuchhelden Rösti: „Ritter Rost 2 – Das Schrottkomplott“.

veröffentlicht am 18.01.2017 um 18:12 Uhr
aktualisiert am 03.08.2017 um 16:37 Uhr

Autor:

Es sind dann auch die hervorragenden Sprecher, die den Charakteren viel Witz verleihen. Besonders lustig sind Tom Gerhardt und Detlev Redinger, die wieder mit rheinländischem Dialekt den doppelköpfigen Feuerzangenbruder sprechen.

Die Hauptfiguren aber wurden neu besetzt: Die Stimme von Ritter Rost spricht anstelle des Komikers Rick Kavanian dieses Mal mit großem Charme Christoph Maria Herbst – der hatte zuvor die Rolle des Prinzen Protz übernommen. Dem Burgfräulein Bö leiht nicht mehr Carolin Kebekus ihre Stimme, sondern Nachwuchsstar Jella Haase.

Die Handlung stellt Ritter Rost und seine Freunde vor ein Problem. Der König ist pleite und will seine teuren Ritter entlassen. Deshalb inszeniert Rösti einen Schaukampf mit dem Feuerzangenbruder: Die Ritterfreunde wollen einen Sieg gegen ihn vortäuschen. Das wäre schließlich der Beweis, dass die Ritter unverzichtbar sind!

Doch der Plan geht schief – und die Ritter werden gefeuert. Prinzessin Magnesia errichtet einen Polizeistaat, während Rösti die Erfindungen seines verstorbenen Vaters vollenden will. Aber als er dafür keine Abnehmer findet, verkauft er die Ideen ausgerechnet an die Polizei. Die jedoch setzt Röstis Erfindungen als Waffe ein – gegen ihn selbst und seine Freunde! So gerät das Ritter-Team in neue Schwierigkeiten.

Durch die Gefechte wird dieser Kindertrickfilm zu einem echten Action-Spektakel. Die filmische Fortsetzung der Geschichte um Ritter Rost ist so eine wahrlich detailverliebte Mischung verschiedener Genres geworden: aus Western, Abenteuerfilm und nicht allzu ernsthafter Politsatire. Damit dürften auch ältere Zuschauer ihren Spaß haben.

„Ritter Rost 2“ läuft im Hamelner Maxx-Kino täglich um 14 und 16.05 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt