weather-image
Redaktion wird für visuelles Erzählen ausgezeichnet

Dewezet erhält Layout-Preis für vier Hintergrundseiten

Hameln (red). Europas Zeitungselite – wenn es um Design, Grafik und visuelles Erzählen geht – trifft sich einmal im Jahr zur Verleihung des „European Newspaper Award“ in Wien. Im kommenden Jahr reist auch die Dewezet in die österreichische Hauptstadt. Die Redaktion wird für ihre kreativ gestalteten Hintergrund-Seiten gleich mit drei Preisen ausgezeichnet.

veröffentlicht am 24.11.2014 um 17:42 Uhr
aktualisiert am 14.06.2017 um 12:34 Uhr

newspaper

Die international besetzte Jury würdigt in dem jährlichen Wettbewerb die besten und kreativsten europäischen Zeitungskonzepte. Ausgezeichnet werden möglichst gelungene visuelle Erzählformen. Neben vier Hauptpreisen werden herausragende Arbeiten in verschiedenen Sparten wie Titelseiten, Fotografie, Info-Grafik oder Lokalseiten mit „Awards of Excellence“ ausgezeichnet. In der Kategorie „Lokalseiten“ gehört die Dewezet dieses Mal zu den Preisträgern: Für vier Hintergrund-Seiten erhält sie gleich drei „Awards“.

„Die Auszeichnung freut und ehrt uns sehr“, reagiert Dewezet-Chefredakteur Frank Werner auf das Votum der Jury. „Sie belohnt unsere Anstrengungen, gute Geschichten auch optisch gut zu erzählen.“

Im vorigen Jahr habe die Redaktion damit begonnen, Inhalt und Form im Arbeitsprozess enger zu verzahnen. Redakteure und Grafiker arbeiten zunehmend Hand in Hand. Eine Strategie, die Früchte trage: „Ausgezeichnet wird nicht zuletzt die Arbeit unseres Mediengestalters Christian Niemeyer, der drei der vier preisgekrönten Seiten grafisch layoutet hat“, lobt Werner.

Diese Hintergrundseite erschien am 4. Oktober 2014.
  • Diese Hintergrundseite erschien am 4. Oktober 2014. Das PDF finden Sie am Ende des Artikels.
Diese Hintergrundseite erschien am 19. Februar 2014.
  • Diese Hintergrundseite erschien am 19. Februar 2014. Das PDF finden Sie am Ende des Artikels.
Diese Hintergrundseite erschien am 1. März 2014.
  • Diese Hintergrundseite erschien am 1. März 2014. Das PDF finden Sie am Ende des Artikels.
Diese Hintergrundseite erschien am 11. März 2014.
  • Diese Hintergrundseite erschien am 11. März 2014. Das PDF finden Sie am Ende des Artikels.
Diese Hintergrundseite erschien am 4. Oktober 2014.
Diese Hintergrundseite erschien am 19. Februar 2014.
Diese Hintergrundseite erschien am 1. März 2014.
Diese Hintergrundseite erschien am 11. März 2014.

Prämiert werden vier Seiten:

  • Eine ganzseitige Infografik, auf der die höchsten Punkte im Weserbergland in Bild und Text vorgestellt und auf der Landkarte verortet werden (4. Oktober 2013).
  • Ein Beitrag, in dem ein trockener Alkoholiker über seine Sucht spricht – der Text erscheint in Form einer Flasche (19. Februar 2014).
  • Eine Infografik über den Suedlink – der exakte Verlauf der geplanten Stromtrasse wird durch eine Lupe aus der Landkarte hervorgehoben (1. März 2014).
  • Ein Beitrag über den „Grünpfeil“, der das Thema auch optisch vermittelt: Die Überschrift steht in einem riesigen grünen Pfeil (11. März 2014).

Künftig werde die Redaktion noch stärker als bisher auf „Visual Storytelling“ setzen, sagt Werner, und zwar nicht nur in der gedruckten Zeitung. Im Internet sollen Texte, Fotos, Videos und Tonbeiträge in einer Geschichte zusammenfließen.

In diesem Jahr haben 193 Zeitungen aus 27 Ländern am „16. European Newspaper Award“ teilgenommen. Der Wettbewerb wird von Zeitungsdesigner Norbert Küpper aus Meerbusch veranstaltet. Für vorbildliches Design und Konzept wurden als beste Zeitungen Europas vier Titel aus Irland, den Niederlanden, Portugal und der Schweiz mit den Hauptpreisen bedacht. „European Newspaper of the Year“ in der Kategorie Lokalzeitung wurde „The Mayo News“ aus Irland. Verliehen werden die Preise am 4. und 5. Mai 2015 in Wien.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt