weather-image
21°
×

Beauftragte vertröstet aufs nächste Jahr

Veranstaltungen des Gleichstellungsbüros erst wieder 2021

HESSISCH OLDENDORF / HEMERINGEN / FISCHBECK. Veranstaltungen durch das Gleichstellungsbüro waren in den letzten Monaten Fehlanzeige. Die Gleichstellungsbeauftragte, Stephanie Wagener, kündigt nun eine Neuausrichtung an. In anderen Fachbereichen im Rathaus sieht die Bilanz hingegen deutlich erfreulicher aus.

veröffentlicht am 16.10.2020 um 09:00 Uhr

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen