weather-image
24°
×

Haushaltsentwurf sieht Erhöhungen vor / Parteien sind noch uneins

Steigen Grund- und Gewerbesteuern?

HESSISCH OLDENDORF. Um 670 000 Euro Bedarfszuweisungen zu bekommen, muss Hessisch Oldendorf 500 000 Euro erwirtschaften. Dies soll nun durch Steuererhöhungen erreicht werden. Während die SPD eine Erhöhung nach 15 Jahren für notwendig und vertretbar hält, ist die Zustimmung der CDU noch ungewiss.

veröffentlicht am 10.01.2017 um 16:02 Uhr
aktualisiert am 10.01.2017 um 17:10 Uhr

Johanna Lindermann

Autor

Volontärin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen