weather-image
24°
×

Das Stift Fischbeck informiert über seine Gärten

Idyll hinter Klostermauern

FISCHBECK. Wer Äbtissin Katrin Woitack durch die quietschende eiserne Pforte mit dem kleinen Schild „Zutritt verboten“ folgt, der taucht ein in ein kleines, sorgsam umhegtes Gartenparadies. Seit langer Zeit hat das Stift jetzt wieder einmal seine Gärten der Öffentlichkeit präsentiert.

veröffentlicht am 21.05.2017 um 17:18 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen