weather-image
26°
×

Seit 1897 im Einsatz

Hemeringer Feuerwehr feiert Jubiläum

HEMERINGEN. Mit einem dreitägigen Zeltfest wurde am Wochenende das Jubiläum der Feuerwehr Hemeringen gefeiert - samt Verbandstag des Kreisfeuerwehrverbandes, Discoabend, Kranzniederlegung, Katervesper und Tanzvergnügen sowie Umzug und Musikkapellen-Konzert. Allein am sonntäglichen Festumzug nahmen über 30 befreundete Wehren und örtliche Vereine sowie vier Musikkapellen teil.

veröffentlicht am 29.05.2017 um 10:33 Uhr

59.225-02

Autor

Reporterin

Ältester Umzugsteilnehmer war die von zwei Pferden gezogene Handdruckspritze, die ein Jahr nach der Gründung der Wehr für 1411 Mark angeschafft wurde.

Hemeringener Feuerwehrfest

39 Bilder
Quelle: sbr

Eine Katastrophe war es, die zur Gründung der Freiwilligen Feuerwehr Hemeringen führte: Trotz der eiligst gebildeten Eimerkette konnte die Bevölkerung beim Großbrand vom 12. Januar 1897 nicht verhindern, dass eine Bewohnerin in den Flammen umkam. Am 13. März 1897 findet eine Gründungsversammlung statt: die Geburtsstunde der Freiwilligen Feuerwehr. 60 Jahre später verstärkt der Beitritt neuer Mitglieder aus Wahrendahl die Wehr. 120 Jahre nach der Gründung zählt die Freiwillige Feuerwehr insgesamt 328 Mitglieder.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen