weather-image
12°
×

Gänse und Schwäne machen sich über landwirtschaftliche Kulturen her / Naturschutzamt entschädigt Bauern

Gefundenes Fressen

Hessisch Oldendorf. Was die Naturschützer freut, lässt manchen Landwirt mit Sorge auf die Äcker blicken: Über die Wintermonate lassen sich Hunderte Wildgänse und Schwäne auf den Flächen nahe der Weser nieder, fressen sie stellenweise kahl. Noch halten sich die Schäden durch die nordischen Gastvögel in Grenzen. Selbst ...

veröffentlicht am 19.02.2016 um 16:18 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:59 Uhr

Christian Branahl

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen