weather-image
21°
×

Corona-Fälle in Kita und Krippe: Schließungen in Hessisch Oldendorf

HESSISCH OLDENDORF. Der Kindergarten Zwergenland in Hessisch Oldendorf und die Krippe Segelhorst sind aufgrund von positiv bestätigten Corona-Infektionen geschlossen. Wie die Stadt Hessisch Oldendorf mitteilt, bleiben beide Einrichtungen am Montag und Dienstag geschlossen.

veröffentlicht am 18.01.2021 um 12:59 Uhr
aktualisiert am 18.01.2021 um 13:30 Uhr

Mit der angeordneten Schließung soll eine Weiterverbreitung der Infektion vermieden werden. Die Schließung der gesamten Einrichtung Zwergenland sei notwendig, da durch noch ausstehende Testergebnisse eine Übertragung der Infektion in andere Gruppen nicht ausgeschlossen werden könne, heißt es von der Stadt.

„Ich bitte alle Eltern und Sorgeberechtigten um Verständnis für diese einschneidende Maßnahme, da die Gesundheit der Kinder, der Erzieherinnen und Erzieher und der Familien oberste Priorität hat“, ergänzt Bürgermeister Harald Krüger.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen