weather-image

„Mit Herz und Verstand für Hameln“ spricht von Alibi-Veranstaltung zur Fußgängerzone

Zweckbündnis steigt aus dem Forum aus

Hameln (tk). Nach dem ersten, für viele Teilnehmer ergebnislosen, „Forum Fußgängerzone“ im Juni trafen sich gestern Bürger und Vertreter der Verwaltung zur zweiten Runde. Und die begann mit einem Paukenschlag: Das Zweckbündnis „Mit Herz und Verstand für Hameln“ boykottierte die Veranstaltung. Geschlossen nahmen die fünf Vertreter am Forum nicht teil und verteilten vor dem Hotel Stadt Hameln Handzettel, um ihrem Unmut Luft zu machen. „Das ist eine reine Alibi-Veranstaltung.

veröffentlicht am 24.08.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 21.10.2009 um 14:57 Uhr

Ralf Hermes, Sprecher des Zweckbündnisses das


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt