weather-image
15°
×

Zur Hochzeit haben Hamelns Briten frei

veröffentlicht am 28.04.2011 um 17:47 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (amg). „Yeah – she is very beautiful“, schwärmt die neunjährige Caitlin Shaw über die junge Frau, die, wenn sie ihrem blaublütigen Verlobten das Ja-Wort gegeben hat, als „Her Royal Highness, Princess William of Wales“ die Westminster Abbey verlassen wird.

Viel Glück wünschen die Kinder dem Brautpaar, und Ryan und Iwan ergänzen, dass Kate und William nicht nur „a perfect couple“, ein perfektes Paar abgeben, sondern sie William deshalb cool finden, weil der eben so sei wie sie selbst.
Ihre eigenen Vorstellungen haben die Mädchen und Jungen der Weser-School zudem von der mehrstöckigen Hochzeits-Torte: Die Paperversion dieses süßen Naschwerks haben sie rechtzeitig zum großen Tag zurechtgebastelt.

Die Traumhochzeit stand dieser Tage mit auf dem Stundenplan: „Ob in Mathematik, Kunst, Englisch oder Geschichte – wir haben das Thema royal wedding in den verschiedenen Fächern erarbeitet“, sagt Lehrer Andrew Cunningham. Sowohl was sich im Vorfeld der Hochzeit am Hofe der Windsors ereignet hat, als auch die Zeremonie selber dürften an kaum einem der in Hameln lebenden Briten einfach so vorbeiziehen. Ein Kind erzählt, der ganze Wohnblock, in dem es lebe, würde zusammen feiern – insgesamt 16 Familien. Weniger Interessierte und Aufgeregte wird es vermutlich auch geben; die Hochzeits-Zeremonie am Bildschirm verfolgen sie aber doch alle.

Besondere Aktivitäten aus gegebenem Anlass seien allein schon deswegen nicht geplant worden, weil die Hochzeit in die Zeit der Osterferien falle. Sie persönlich aber werde wohl den Fernseher einschalten, um das Spektakel anschauen – obwohl sie es gar nicht unbedingt begrüße, wenn die Weltöffentlichkeit in einem so bombastischen Ausmaß an einer privaten Sache teilnimmt. Ihr leistet ihr Mann David Paul Gesellschaft, ihm haben William und Kate und sein Job jetzt sogar einen extra Urlaubstag beschert: Der Tag der Royal Wedding ist in England ein offizieller Feiertag, und so hat Paul, Arzt bei der britischen Armee in Paderborn, heute frei – wie übrigens alle britischen Streitkräfte, Lehrer und Schüler auch.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige