weather-image
21°

Spezialkräfte stürmen drei Wohnungen / Es geht um Drogen

Zugriff im Morgengrauen

HAMELN. Der Polizeieinsatz war von langer Hand vorbereitet worden – er sorgte am Dienstagmorgen für reichlich Aufsehen im Basbergviertel. Mannschaftswagen einer Spezialeinheit der Bereitschaftspolizei Niedersachsen fuhren zu früher Stunde an der Karl-straße/Ecke Sedemünderstraße vor, blockierten die Straße und eine Bushaltestelle. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

veröffentlicht am 06.11.2018 um 20:52 Uhr
aktualisiert am 08.11.2018 um 19:30 Uhr

Die Wohnung von Fritz Schulz nach der Polizeiaktion. Mehrere Türen wurden aufgerammt, die Zimmer durchsucht. Foto: ube
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt