weather-image
23°

Erheblicher Gebäudeschaden / Fahnder überprüfen mehrere Personen

Zündler legt vier Feuer in nur einer Stunde

Hameln (ube). Ein Zündler hat am frühen Dienstagmorgen Polizei und Feuerwehr in Atem gehalten – er legte an der Lohstraße, an der Bismarkstraße und am Wilhelmsplatz vier Brände in nur einer Stunde. Obwohl Fahnder ausschwärmten und mehrere Personen überprüften, gelang es dem Täter, unerkannt zu entkommen. Die Serie begann um 0.04 Uhr: An der Lohstraße Nr. 1 brannten ein Stapel Altpapier und ein Müllcontainer. Noch während die Feuerwehrleute löschten, standen um 0.13 Uhr an der Lohstraße Nr. 4 mehrere Mülltonnen und Abfallcontainer in Flammen. Das Feuer habe in einer Hausecke unter einer Terrasse gelodert, sagte ein Feuerwehrmann. Deshalb sei an der Fassade „ein erheblicher Gebäudeschaden“ entstanden.

veröffentlicht am 05.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 23:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Um 0.51 Uhr brannte vor dem Eingang des Hauses Bismarkstraße 13 ein Rollcontainer mit Altpapier.

Zwei Minuten später stand ein Mülleimer am Wilhelmsplatz in Flammen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?