weather-image

Gestern im Kunstkreis: Schätzchen werden geschätzt

Zu dieser Sprechstunde kommen manche in Öl

Hameln. Jobst Lohmann scheint ein Optimist zu sein: „Wir kommen arm hier rein und gehen reich wieder raus“, sagt der Hamelner scherzhaft zu seiner Gattin Ulrike. Beide sitzen gespannt vor Dr. Silke Köhn, vor ihnen auf dem Tisch ein Ölbild mit einer winterlichen Landschaft. Es ist „Sprechstunde“ im Kunstkreis. Denn dort begutachtet sie gemeinsam mit ihrem Kollegen Dr. Oliver Gradel, was Interessenten als vermeintliche oder tatsächliche Schätze aus Keller oder Dachboden mitbringen.

veröffentlicht am 08.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_6032879_hm301_0812.jpg

Autor:

Christa Koch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt