weather-image
14°
Tatort-Team schätzt Schaden auf 20 000 Euro

Zimmerei geplündert – Diebe erbeuten Maschinen

Afferde (ube). Die Einbrecher schlugen in der Nacht zu gestern zu. Sie hatten es auf hochwertige Maschinen abgesehen und alles für den Abtransport der schweren Beute vorbereitet. Am Scheckfeldweg in Afferde plünderten sie eine Zimmerei. Der Schaden wird von der Hamelner Polizei auf 20 000 Euro geschätzt. Die Diebe hebelten zunächst eine Tür auf und durchsuchten das Gebäude. Unter anderem schleppten sie Fräs- und Hobelmaschine sowie Kreis- und Stichsägen fort. Waren dort vielleicht reisende Täter am Werk? Die Polizei ermittelt in alle Richtungen. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Gesuchten zum Abtransport ihrer Beute ein größeres Fahrzeug benutzt haben.

veröffentlicht am 09.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 07:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, die Polizei unter der Rufnummer 05151/933-222 zu informieren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt