weather-image
19°

Spendenkampagne mit Benefiz-Konzert gestartet

Zifferblatt der Münster-Uhr braucht Schönheitsreparatur

Hameln. Eines der Zifferblätter am Westturm des Hamelner Münsters braucht dringend eine Schönheitsreparatur. Es ist das Zifferblatt an der Südseite des Turmes, das starke Verwitterungserscheinungen zeigt und deshalb abgenommen und mit echtem Blattgold restauriert werden soll. Das Problem dabei: Von innen ist nicht an das Zifferblatt zu kommen – es muss mithilfe eines Kranes oder anderen schweren Geräts von außen abmontiert werden. Das aber soll nach einem dem Verein der Freunde und Förderer des Münsters vorliegenden Kostenvoranschlag 15 000 Euro kosten. Eine Summe, die aus Spenden finanziert werden soll, weil der Förderverein erst vor kurzem insgesamt 18 000 Euro für die Sanierung der Marcussen-Orgel und den Einbau einer Lüftungsanlage aufgebracht hat.

veröffentlicht am 07.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 21:21 Uhr

270_008_6395984_hm107_Dana_0706.jpg

Autor:

Wolfhard F. Truchseß


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt