weather-image
×

Zieht die Stadt Lehren aus den Betrugsfällen im Rathaus?

veröffentlicht am 16.04.2014 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (wer). Vor drei Jahren hat die Dewezet über zwei Betrugsfälle im Rathaus berichtet, die nicht nur bezeugten, mit welcher kriminellen Energie einzelne Sachbearbeiter vorgingen. Sie offenbarten auch, wie vollständig die Selbstkontrolle der Verwaltung versagt hatte. Inzwischen wurden die Fälle juristisch aufgearbeitet und das Ausmaß der Untreue und Korruption weitgehend ermittelt. Doch für Verschärfungen ihres Kontrollsystems sieht die Verwaltung keinen Anlass.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt