weather-image
23°
×

Hameln und Hameln-Pyrmont legen ihre „Finanzpolizeien“ zusammen – aber die Raumfrage ist noch offen

„Ziehen wir zu mir oder zu dir?“

Hameln-Pyrmont. Sie stecken ihre Nasen überall rein, wo es im Rat- oder Kreishaus ums Geld geht. Sie klopfen selbstbewusst auch den obersten Verwaltungschefs auf die Finger, wenn finanzrechtlich etwas schiefläuft. Sie sind quasi die Finanzpolizisten, die Korruption in den Amtsstuben aufspüren, vor allem ...

veröffentlicht am 04.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:41 Uhr

Marc Fisser

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige