weather-image

Zellenbrand in der Jugendanstalt - Alarm für zwei Feuerwehren

veröffentlicht am 19.03.2012 um 11:42 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Feuer

Tündern (ube). In der Jugendanstalt Hameln hat es am Montagmorgen gebrannt. Das Feuer wurde um 8 Uhr von einem Vollzugsbeamten während eines Kontrollgangs im Haus 8 entdeckt. Der Justizbeamte schlug sofort Alarm, brachte den einzigen Gefangenen, der sich im Gefahrenbereich aufhielt, in Sicherheit.

Die anderen Häftlinge, die in der Aufnahmeabteilung untergebracht sind, seien zu dieser Zeit bereits draußen an der frischen Luft gewesen, hieß es. Eine Freistunde pro Tag steht jedem Gefangenen zu. Die Anstaltszentrale informierte die Feuerwehr. Die Wachbereitschaft und die Ortswehr Tündern rückten aus. Zwei Justizbeamte rüsteten sich derweil mit schwerem Atemschutz aus und bekämpften den Brand, der in einer Zelle der Wohngruppe 2 ausgebrochen war, mit einem Pulverlöscher. Gefangene seien nicht verletzt worden, teilte die JA auf Anfrage der Dewezet mit. Bedienstete, die unmittelbar an den Lösch- und Sicherungsaufgaben beteiligt waren, wurden vom Anstaltsarzt auf gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Rauchgas untersucht. Stationäre Behandlungen waren nicht erforderlich. Vier Justizbeamte wurden allerdings vorsorglich vom Anstaltsarzt nach Hause geschickt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt