weather-image

Neue Uhrschlag-Glocke in Tündern eingeweiht

Zeitansage in Gis

Tündern. Fürs Zuspätkommen gibt es jetzt keine Entschuldigung mehr, meinte Tünderns Ortsbürgermeisterin Elke Meyer. Denn nun schlägt sie wieder alle halbe Stunde und verkündet die Zeit: die Uhrschlagglocke hoch oben auf dem Kirchturm in Tündern. Mit einer kleinen Einweihungsfeier wurde sie ihrer Bestimmung übergeben. Gespannte Erwartung herrschte, bevor die Glocke um Punkt 10 Uhr das erste Mal die Uhrzeit mit einem wohlklingenden Gis-Ton verkündete.

veröffentlicht am 04.08.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:21 Uhr

270_008_7349462_hm112_0408.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Meine Zeit steht in Gottes Händen“, so stehe es schon in der Bibel, sagte Pastor Bernhard Haffke, der zur Feierstunde viele Tünderaner im Kirchgarten begrüßte. Für den Kirchenvorstand und die Johanne-Lücke-Stiftung ging Friedrich-Wihlem Schünemann noch mal auf die Geschichte ein, wie es zum Ersatz der alten Uhrschlagglocke und zur Restaurierung des Wetterhahns kam: „Vorbei sind nur die Zeiten, dass wir Angst hatten, dass uns bei einem Sturm die alte Glocke vor die Füße fällt“, sagte Schünemann. Er bedankte sich bei all den Spendern, Sponsoren und Helfer, die mit zur Finanzierung des rund 11 000 Euro teuren Projektes beitragen haben. Rund 3400 Euro müsste die Kirchengemeinde jetzt noch aufbringen.tis



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt