weather-image
10°

TV-Bäckerin Weibler im Dewezet-Café

„Würziger, festlicher Weihnachtskuchen“

Hameln. Der eine isst gern Kuchen – der andere backt ihn lieber. TV- und Hobbybäckerin Daniela Weibler mag beides, verteilt aber auch gerne ihre gebackenen Köstlichkeiten. Wie ihren Schokoladen-Gewürzkuchen, den die Hachmühlerin im Dewezet-Café anschneidet und an die Gäste verteilt.

veröffentlicht am 12.12.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_7808347_hm319_fn_1212.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Der ist lecker, besonders der mit Glühwein. Auch sehr saftig“, meint Klaudia Bellgardt, nachdem sie von beiden probiert hat. „Das ist ein sehr würziger festlicher Weihnachtskuchen“, sagt Irmela Grothe. Die Bad Münderanerin will für ihre Familie etwas Ähnliches backen, allerdings in Muffin-Körbchen, und tauscht sich gleich mit der bekannt gewordenen Bäckerin aus.

Die hat ihren selbst kreierten Kuchen übrigens mit einer hübschen Idee weihnachtlich dekoriert: Mit Zucker überzogener Rosmarin und Weintrauben erinnern an Tannenzweige. Einen Rezepttipp (Kasten rechts) hat Daniela Weibler ebenfalls mitgebracht, mit dem leckere Schokoladen-Muffins schnell gebacken sind.

Rezept

60 Gramm Butter, 250 g Schokolade, 75 g Zucker, 210 g Mehl, 1/4 TL Salz, 1/2 TL Backpulver, 200 g Puderzucker, 2 Eier. Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen. Eier und Zucker schaumig rühren. Die Butter-Schokoladenmasse lauwarm unter die Ei-Zuckermasse mixen. Gemischtes Mehl, Salz und Backpulver nach und nach einrühren. Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und drei bis vier Stunden in den Kühlschrank stellen. Aus dem gekühlten Teig Kugeln mit zwei bis drei Zentimeter Durchmesser formen und im Puderzucker wälzen, bis keine Schokolade mehr durchscheint. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech die Kugeln mit drei Zentimeter Abstand platzieren. Bei 170 Grad Celsius (Ober-Unterhitze) acht bis zehn Minuten backen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt