weather-image

Wohnungsnot für Hamelner Studenten?

veröffentlicht am 12.12.2012 um 15:46 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

TA weicht wegen mangelnder Unterkünfte bereits auf andere Städte aus

Hameln (ch). Das Flair einer Studentenstadt hat Hameln schon bei der Wohnungssuche nicht: Appartements oder Zimmer zur Untermiete auf Zeit statt Wohngemeinschaften dominieren das Wohnungsbild.

Ähnlich wie in den großen Studentenstädten, in denen Studierende teilweise in Turnhallen untergebracht werden musste, gestaltet sich die Suche nach Wohnungen für Studierende in Hameln jedoch auch nicht leicht. Bei der Hochschule Weserbergland (HSW) ist von Schwierigkeiten der Studenten, die jeweils neun bis zwölf Wochen am Stück vor Ort sind, eine Unterkunft zu finden, offiziell nichts bekannt. Eine andere Größenordnungen hat die Technische Akademie Bildungszentrum Hameln zu bewältigen. 80 000 Übernachtungen musste die TA im Jahr 2011 organisieren, die sich vor allem auf neun Monate verteilten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt