weather-image
16°

Hamelnerin kritisiert zahnärztlichen Bereitschaftsdienst

Wohin, wenn es keinen Notdienst gibt?

HAMELN. Die Hamelnerin Sabine Talay ist unzufrieden mit dem zahnärztlichen Bereitschaftsdienst des Landkreises. Als sie sich kurz vor Ende der Sprechzeit mit akuten Schmerzen an einen Zahnarzt gewandt habe, sei sie abgewiesen worden. Letztendlich wurde sie in der Zahnklinik in Hannover behandelt.

veröffentlicht am 27.09.2019 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 27.09.2019 um 20:20 Uhr

Der Bereitschaftsdienst erfolgt im Landkreis Hameln-Pyrmont während der Woche nur während der Öffnungszeiten der diensthabenden Praxis. Foto: dpa
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt