weather-image
21°
ZiG-Reporter für Zeitung in der Grundschule unterwegs

Wo kommen die Brötchen her?

HAMELN. Damit die hungrigen Hamelner morgens ihr Brot und ihre Brötchen bekommen, wird in der Backstube schon um halb elf Uhr mit der Arbeit begonnen – und zwar am Abend zuvor. Um 22.30 Uhr geht es los in der Bäckerei Wegener in Hameln. Dann wird fleißig gebacken, bis um vier Uhr morgens der Fahrer kommt und die Brötchen zu den Verkaufsstellen bringt.

veröffentlicht am 06.04.2017 um 17:29 Uhr

Marcus Eggers von der Backerei Wegener zeigt den Schülern der Klasse 4b aus der Grundschule in Rohrsen, wie der Teig für Laugengebäck vorbereitet wird. Foto: ms
Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite
Weiterlesen mit Ihrem Digital-Abonnement
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wie der Ablauf im Backhaus Wegener ist, erklärt Marcus Eggers den Nachwuchs-Reportern der Klasse 4b aus der Grundschule in Rohrsen. Für das Projekt Zeitung in der Grundschule – kurz ZiG – haben die Kinder die Bäckerei besucht. Über ihre Erlebnisse schreiben sie selbst einen Bericht für die Dewezet, der vor den Sommerferien in einer Sonderbeilage der Zeitung abgedruckt wird.

Aber nicht nur in der Theorie konnten die Kinder etwas über die Arbeit in der Bäckerei erfahren – auch praktisch durften sie mit anpacken. Mit einem Stück Teig, viel Mehl und den eigenen Händen hat jeder Grundschüler einen Laib Brot geformt. Noch spannender als das Brot war für die Kinder aber das Laugengebäck. Der Teig dafür wird zunächst von einer Maschine in kleine, gleichmäßige Bälle geteilt. Was die Kinder dann daraus gemach haben, blieb ihrer Fantasie überlassen. Neben geflochtenen Zöpfen und Brezeln formten sie auch eigene Kreationen wie zum Beispiel ein Herz oder eine Schlange und auch ein Osterhase aus Laugenteig war dabei. „Da blühen die Kinder immer richtig auf“, sagt Eggers, der öfter Schülergruppen durch die Backstube führt. Ihren Besuch fanden die ZiG-Reporter dann auch „richtig gut“. Das Brot und Laugengebäck, das sie selbst gebacken haben, durften die Kinder dann auch mit in ihre Schule und nach Hause nehmen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare